06 January 2008

Semmering

Ende dieser Woche bin ich wild entschlossen, der ewigen Finsternis und dem undurchdringlichen Grau in Wien zu entfliehen und fahre mit einem Freund zum Semmering.

In Wr. Neustadt wird es allmählich heller, in Gloggnitz erkennt man ein Himmelsphänomen, dass sich am Semmering endgültig offenbart. Zuerst sind wir nicht in der Lage das Phänomen zu benennen. Wir haben nur eine undeutliche Erinnerung, was dies sein könnte.
Langsam entringt sich uns das Wort SONNE!!!!

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home